Facebook
Immobilienalarm

MARTIN AUER meets ÖWG Wohnbau

04.12.2019

Der urbane Bäcker plant einen neuen Standort im Projekt „Waltendorfer Hauptstraße“



Entlang des Leitspruchs „Gib dem Brot die Seele zurück“ wird bei MARTIN AUER jeden Tag versucht, es ein bisschen besser zu machen. Im Stammhaus der Bäckerei am Grazer Dietrichsteinplatz wird schon seit 1688 Brot gebacken. Routine ist bei all der Tradition aber längst nicht eingekehrt. Ganz im Gegenteil: Innovation steht weit oben auf der Agenda.


Der neue Shop in Waltendorf wird eine Bäckerei mit Café sein. Wie bei jeder neuen Filiale ist es Martin Auer selbst, der die Gestaltung plant und jedes einzelne Möbelstück aussucht. Bio Brote werden die Brotregale füllen, feines Klein- und Feingebäck und süße Schnitten und Co die Vitrinen. Der neue Standort wird im Frühling 2020 eröffnet - geöffnet sein wird von Montag bis Sonntag. Ideal fürs Wochenendfrühstück, für einen Kaffeestopp oder die Jause zwischendurch.


martinauer.at